Letzte Änderung: 12. Juli 2017

Josef Kohler-Vorträge

 

Bisherige Vorträge

 

 

03.12.2012 - 1. Josef Kohler-Vortrag

Prof. Dr. Diethelm Klippel "Geistiges Eigentum und Plagiat. Geschichte und aktuelle Probleme"

18 Uhr c.t., Humboldt-Universität zu Berlin, UL 9, Raum 213

weitere Informationen

 

 

04.02.2013 - 2. Josef Kohler-Vortrag

Dr. Felix Laurin Stang, LL.M. (Columbia)

"Remonopolisierung gemeinfreier Werke: Immaterielles Sacheigentum? - Die BGH-Entscheidungen 'Preußische Schlösser und Gärten'"

18 Uhr c.t., Auditorium im Jakob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum

weitere Informationen

 

 

08.04.2013 - 3. Josef Kohler-Vortrag

Prof. Dr. Norbert Gross (Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof)

"Josef Kohler - der Entdecker: Rechtsfinder - Rechtshistoriker - Rechtsvergleicher"

18 Uhr c.t., Auditorium im Jakob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum

Flyer zur Veranstaltung

 

 

10.6.2013 - 4. Josef Kohler-Vortrag

Patentanwältin Dr. Ursula Kinkeldey (Vorsitzende e. Beschwerdekammer EPA i.R., Tegernsee) 

"Europäische Patentsysteme"

 

 

02.12.2013 - 5. Josef Kohler-Vortrag

Marianne Grabrucker (Vorsitzende Richterin am BPatG, München)

"Zum Wahrnehmungsbegriff im Markenrecht - Spannungsverhältnis zwischen Marketing und Rechtsprechung "

Nähere Informationen

 

 

27.01.2014 - 6. Josef Kohler-Vortrag

Dr. Robert Staats (Geschäftsführer d. VG Wort, München)

"Nutzung von verwaisten und vergriffenen Werken in Europa"

nähere Informationen

 

 

05.05.2013 - 7. Josef Kohler-Vortrag

Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Bornkamm, Vors. RiBGH a.D.

"Die nachschaffende Übernahme"

weitere Informationen

 

 

23.06.2014 - 8. Josef Kohler-Vortrag

Rechtsanwalt Prof. Dr. Michael Trimborn

"Lizenzketten im Patentrecht -

Auswirkungen der BGH-Urteile „Take Five“ und „M2 Trade“ auf Patentlizenzen"

nähere Informationen

 

 

01.12.2014 - 9. Josef Kohler-Vortrag

Dr. Constanze Ulmer-Eilfort, LL.M.

Die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke durch Hochschulen und Bibliotheken - Anwendung des Drei-Stufen-Tests in der neueren Rechtsprechung zu den Schrankenregelungen des Urheberrechts

nähere Informationen

 

 

9.2.2015 - 10. Josef Kohler-Vortrag

Dr. Brunhilde Ackermann (Rechtsanwältin beim Bundesgerichtshof):

"Die gespaltene Verkehrsauffassung im Markenrecht und im Lauterkeitsrecht"

weitere Informationen

 

 

29.6.2015 - 11. Josef Kohler-Vortrag

Prof. Dr. Bernd Heinrich, Eberhard Karls Universität Tübingen:

"Die Zivilrechtsakzessorietät des Urheberstrafrechts und ihre Ausnahmen"

nähere Informationen

 

 

14.09.2015 - 12. Josef Kohler-Vortrag

Prof. Dr. Rolf Schwartmann:

"Eigentum an Daten - Das Urheberrecht als Pate für ein Datenverwertungsrecht"

nähere Informationen

 

 

25.04.2016 - 13. Josef Kohler-Vortrag

Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann:

"Die kartellrechtilche Bedeutung von Markenlizenzverträgen - Zum Spannungsfeld von Lizenzvertragsrecht und Kartellrecht"

weitere Informationen

Den Vortrag finden Sie hier

 

 

30.05.2016 - 14. Josef Kohler-Vortrag

Prof. Dr. Jörg Reinbothe, M.C.L (University of Michigan):

"Wo steht das europäische Urheberrecht? Kritische Überlegungen zur Privatkopievergütung, zur kollektiven Rechtewahrnehmung und zur Verlegerbeteiligung"

weitere Informationen

 

 

05.12.2016 - 15. Josef Kohler-Vortrag

Prof. Dr. Karl-Heinz Fezer:

"Dateneigentum – Ein Immaterialgüterrecht sui generis an verhaltensgenerierten Informationen"

Ort: Auditorium des Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums, Geschwister-Scholl-Straße 1/3

weitere Informationen

Die Folien zum Vortrag finden Sie hier. Zu dem Thema siehe auch Fezer, MMR 2017 S. 1-3.

 

 

27.02.2017 - 16. Josef Kohler-Vortrag

Adj. Prof. Dr. Silke von Lewinski:

"Neuere Rechtsprechung und Rechtsetzungsinitiativen im europäischen Urheberrecht - Eine Führung durch den Dschungel"

Ort: Auditorium des Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums, Geschwister-Scholl-Straße 1/3

weitere Informationen